212,40 EUR für den SommerLeseClub

Neuruppin, 10.04.2015

Die Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG veranstaltete am 31.03.2015 in der Filiale in Kyritz
(Pritzwalker Straße 1) unter dem Motto „Frühjahrsputz im Buchregal“ einen Buchbasar,
dessen gesamter Erlös an das Projekt SommerLeseClub der Stadtbibliothek Kyritz geht und
damit die kulturelle Bildung der Kinder in und um Kyritz fördert. Für die angebotenen Bücher
war kein Preis festgelegt, es wurde lediglich um eine Spende für das Projekt
„SommerLeseClub“ gebeten. Insgesamt sind 212,40 EUR zusammen gekommen. Heute
überreichte Thomas Tolg, Marktbereichsleiter der Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG, das
Geld an Frau Laue von der Stadtbibliothek, die sich sehr freute. Auch sie und ihre
Kolleginnen waren bei dem Bücherbasar mit vor Ort und halfen fleißig mit.

Die Stadtbibliothek Kyritz beteiligt sich in diesem Sommer bereits zum zweiten Mal an dem
bundesweit erfolgreichen Leseförderungsprojekt SommerLeseClub. Ziel dieses Angebotes ist
es, die Lese- und Schreibkompetenz bei den Kindern und Jugendlichen der Umgebung zu
erhöhen und ihnen die Möglichkeit eines außerschulischen Engagements und der
Eigeninitiative während der Sommerferien zu bieten.


Die erste Runde des SommerLeseClubs der Stadtbibliothek Kyritz beeindruckte mit einer
durchweg positiven Resonanz: 80 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren lasen
während der Sommerferien 271 Bücher.


Alle weiteren Informationen zum SommerLeseClub gibt`s auf der Internetseite:
www.sommerleseclub.de