45. Internationaler Jugendwettbewerb mit dem diesjährigen Thema: "Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“

Neuruppin, 04.05.2015

Im letzten Jahr hat die Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG zum 45. Internationalen
Jugendwettbewerbs "jugend creativ" aufgerufen. Nun stehen die Gewinnerinnen und
Gewinner auf Ortsebene fest. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzten das
Thema "Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ in Bildern ideenreich und
kreativ um. Insgesamt reichten 108 Kinder aus vier verschiedenen Schulen der
Region ihre Bilder bei der Genossenschaftsbank ein. Besonders fleißig waren auch
in diesem Jahr die Schüler der Prinz-von-Homburg-Schule in Neustadt (38 Bilder).

Die Schüler der Wilhelm-Gentz-Schule

Die besten Bilder jeder Altersklasse wurden von der Raiffeisenbank Ostprignitz-
Ruppin eG ausgewählt. Die 13 Gewinner wurden von den Mitarbeitern der
Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG persönlich besucht. Die Freude war groß und
voller Stolz nahmen die Gewinner und Gewinnerinnen ihre Urkunden und die
Gewinne in Empfang.


Die Beiträge sind nun für die Jurierung auf Landesebene nominiert. Sollten die
Arbeiten auch die Landesjury überzeugen, haben sie die Chance auf den
Bundessieg und die Möglichkeit sogar international zu gewinnen.


Gewinner auf Ortsebene:
Altersgruppe II (3. Bis 4. Klasse):
• „Mein cooler Stunt“ von Paul Depping (Kl. 3), Löwenzahn-Grundschule Breddin
• „Im Wald“ von Annalena Messow (Kl. 4 B), J.-H.-B.-Grundschule Fehrbellin
• „Ich Pferd und Wohnmobil in der kleinen Stadt“ von Maleen Kugelmann (Kl. 4),
Löwenzahn-Grundschule Breddin


Altersgruppe III (5. Bis 6. Klasse), Naturparkschule Wilhelm Gentz:
• „Mein Handy“ von Sebastian Pohl (Kl. 5)
• „Die Umweltverschmutzung durch Plastik“ von Juliette Radlhammer (Kl. 6)
• „Immer online zu sein ist gar nicht gut!“ von Anni Hahn (Kl. 6)


Altersgruppe IV (7. Bis 9. Klasse), Prinz-von-Homburg-Schule:
• „Fasetten des Lebens“ von Lara Eitner (Kl. 8c)
• „Der mobile Schuh“ von Josefa Friese (Kl. 9 a)
• „Ein Spaziergang durchs Netzwerk“ von Anuk Tammler (Kl. 8c)


Altersgruppe V (10. Bis 13. Klasse), Prinz-von-Homburg-Schule:
• „Eine Welt voller Möglichkeiten“ von Dave Rapski (Kl. 11 b)
• „Choose the right one“ von Anne Kuba (Kl. 11 a)
• „Abgefahren“ von Pia Voß (Kl. 11)


Kurzfilm, Altersgruppe V:
• „Time goes fast away“ von Anne Bauer (Kl. 11), Prinz-von-Homburg-Schule

Die Schüler der Löwenzahn Grundschule Breddin
Die Schüler der Prinz-von-Homburg Schule
Die Gewinnerin der J.-H.-B.-Grundschule Fehrbellin