Drei neue Gesichter in der Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

Neuruppin, 01.09.2014

Für die Begrüßung der drei neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag nahmen sich die Vorstandsmitglieder Thomas Gensch und Georg Hellwege gerne Zeit. Luisa Kauder (19 Jahre aus Plattenburg), Markus Stach (19 Jahre aus Zootzen) und Jakub Okraska (30 Jahre aus Heiligengrabe) hatten sich unter den Bewerbern durchgesetzt und starten nun in der Genossenschaftsbank vor Ort in das Berufsleben.

In den nächsten drei Jahren werden Sie alle Filialen und Abteilungen der Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG kennenlernen. Die schulische Ausbildung erfolgt am Oberstufenzentrum in Pritzwalk. Des weiteren absolvieren sie in dieser Zeit das ganzheitliche Ausbildungskonzept "TopStart".

Die nächste Bewerbungsrunde für 2015 ist indes schon wieder in vollem Gange. Interessenten sollten Ihre aussagekräftige Bewerbung schnellstmöglich einsenden. Weitere Infos gibt es telefonisch unter der 03391/ 450755 (Personalabteilung: Frau Märtin) und in allen Filialen des Kreditinstituts sowie hier auf der Internetseite im Bereich Karriere.