Ihr Vereinskonto

Das Konto für Vereine in der Region

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte mit Ihrem Vereinskonto bequem per OnlineBanking von überall aus. Die Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG bietet die Kontoführung zu einem fairen Preis. Bei diesem Girokonto sind viele digitale Services wie das OnlineBanking, die VR Banking App oder das Bezahlen mit dem Smartphone inklusive.

Die Vorteile Ihres Vereinskontos

Ihre Vorteile im Überblick

  • Bankgeschäfte dank OnlineBanking erledigen, wo und wann Sie wollen
  • Vereinsfinanzen in der VR Banking App jederzeit und überall im Blick
  • Mitgliedsbeiträge per Dauerlastschrift einziehen
  • Rechnung per Foto erfassen und per Scan2Bank bequem bezahlen
  • optionale Freigabe von Zahlungen im 4-Augen-Prinzip

Digitale Services

OnlineBanking

Bankgeschäfte erledigen Sie in Ihrem OnlineBanking, wo und wann Sie wollen. Prüfen Sie Ihren Kontostand, erledigen Sie eine Überweisung oder richten Sie einen Dauerauftrag ein, wann es Ihnen passt.

VR Banking App

Mit der VR Banking App haben Sie Ihre Finanzen immer in der Tasche und erledigen Ihre Bankgeschäfte ganz bequem per Smartphone.

Kwitt

Mit Kwitt verschicken Sie Geld ganz bequem an Kontakte, die Sie in Ihrem Smartphone gespeichert haben. Registrieren Sie sich einfach in der VR Banking App für die Funktion giropay | Kwitt.

Scan2Bank – Rechnung per Foto erfassen

Rechnungen zu bezahlen war noch nie so einfach: Rechnung fotografieren oder QR-Code auf der Rechnung scannen und schon sind alle wichtigen Daten in der Überweisungsmaske platziert.

Bezahlen mit dem Smartphone

Karte vergessen? Kein Problem. Halten Sie einfach Ihr Smartphone mit der digitalen Debit- oder Kreditkarte an das Kartenlesegerät und schon ist bezahlt.

Ebenfalls im Grundpreis enthalten

  • Bei vielen Volksbanken Raiffeisenbanken an rund 14.700 genossenschaftlichen Geldautomaten zumeist kostenfrei Bargeld abheben 
  • Elektronische Kontoauszüge im OnlineBanking abrufen
  • Wunsch-PIN Ihrer girocard (Debitkarte) selbst bestimmen
  • Mit der girocard (Debitkarte) kontaktlos bezahlen
  • Telefon-Banking   

Unsere Konditionen

Die Konditionen für das Vereinskonto

Monatlicher Grundpreis 1,00 Euro
Basisleistungen
Preis je Buchungsposten 1) 0,00 Euro
Preis je Arbeitsposten 0,00 Euro
Kontoauszüge
- im Online-Banking Ja
- an unseren Druckern und bundesweit im Rahmen des BankCard KontoInfo
Ja
- per Post 2) 1,50 Euro
Karten
VR-BankCard pro Jahr 5,00 Euro
zusätzliche VR-BankCard pro Jahr 5,00 Euro
Zusatzleistungen
VR-SecureGo-Nachricht (Push-TAN) 0,00 Euro
Sm@rtTAN-Generator einmalig 20,00 Euro
EBICS-Zugang monatlich

10,00 Euro

elektronische Umsatzinformationen (EUI) monatlich

2,00 Euro

Vereinskonto eröffnen

Sie haben noch kein Vereinskonto? Dann besuchen Sie unsere Filiale, um ein Vereinskonto zu eröffnen.

Firmenkonto

Zur Kontoeröffnung benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Ausweisdokumente zur Legitimation,
  • Vereinsregisterauszug, nicht älter als 6 Monate,
  • Kopie der Satzung,
  • ggf. NV-Bescheinigung oder Freistellungsbescheid zur Körperschaftssteuer,
  • Beschlüsse zu Verfügungsregelungen, Limiten etc.

Raiba-Vereinswochen

Schon gepunktet ?

Traditionsgemäß finden jedes Jahr in unserem Hause die „Raiba-Vereinswochen“ statt. Im April und Mai ist es wieder soweit. Jetzt können alle Kunden und Neukunden ihre 'Raiba-Punkte' an den Verein ihrer Wahl verteilen. Auch diejenigen, die nicht Kunden unseres Hauses sind, haben die Möglichkeit, für ihren/Ihren Verein zu punkten. Je mehr 'Raiba-Punkte' ein Verein sammelt, desto höher wird der Spendenbetrag ausfallen*.  

Der Fördertopf ist mit 15.000 Euro reich gefüllt.

Hier erfahren Sie wofür es Raiba-Punkte gibt.

Kommen Sie in unsere Filialen oder punkten Sie ganz einfach über unsere Internetseite. Jeder Kunde/ Nichtkunde kann einmal für den Verein seiner Wahl punkten.

Klicken Sie hier und punkten direkt für Ihren Lieblingsverein!

Punkte- und Spendenbarometer

Der endgültige Spendenbetrag steht Anfang Juni 2024 fest.

Zögern Sie bitte nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.


Freundliche Grüße
Ihre Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

 

zusätzliche Information für die Vereine:

Um an den Vereinswochen teilnehmen zu können muss eine aktive Kontoverbindung zu uns bestehen. Weiterhin gehen wir davon aus, dass unmittelbar nach Auszahlung der Gelder seitens des Vereins eine Spendenbescheinigung erstellt wird.

Die Mindestgrenze von 100,- € pro Verein muss erreicht werden.

Sterne des Sports

Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement von Sportvereinen

Machen Sie mit bei den "Sternen des Sports". Wir, die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), ehren in diesem Wettbewerb Sportvereine aus ganz Deutschland für ihr gesellschaftliches Engagement. Bewerben Sie sich über die Bewerbungsplattform "Viele schaffen mehr" bei den "Sternen des Sports". Auf Wunsch können Sie vorab per Crowdfunding Gelder sammeln, um Ihre Idee realisieren zu können und sich im Anschluss mit Ihrer umgesetzten Initiative zu bewerben.

Einsatz für die Gesellschaft

Bei dem Wettbewerb "Sterne des Sports" zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken gesellschaftlich engagierte Sportvereine aus. Ihr Sportverein kann auf kommunaler, Landes- und auf Bundesebene gewinnen. Mitmachen lohnt sich: Auf lokaler Ebene gibt es bis zu 1.000 Euro, insgesamt sind bis zu 14.000 Euro für die Vereinskasse möglich.

Ihr Sportverein kann zu den Siegern gehören

Die "Sterne des Sports" werden an Sportvereine verliehen, die sich in ihrer Region mit ihren Angeboten, Maßnahmen und Leistungen für die Gesellschaft und das Gemeinwohl in besonderem Maße einsetzen. Bewerben Sie sich mit Ihren Initiativen des gesellschaftlichen Engagements, zum Beispiel aus den Bereichen:

  • Bildung und Qualifikation,
  • Ehrenamtsförderung,
  • Familien,
  • Gesundheit und Prävention,
  • Gleichstellung,
  • Integration und Inklusion,
  • Kinder und Jugendliche,
  • Klima-, Natur- und Umweltschutz,
  • Leistungsmotivation,
  • Senioren oder
  • Vereinsmanagement.

Auch Sportvereine, deren Engagement zu keinem der aufgeführten Beispiele passt, die aber Besonderes leisten, können sich bewerben.

Die "Sterne des Sports" in Bronze

Wir verleihen die "Sterne des Sports" in Bronze an Sportvereine in unserem Geschäftsgebiet. Der Sportverein mit der besten Bewerbung gewinnt den "Großen Stern des Sports" in Bronze und ist automatisch für die Teilnahme am Wettbewerb auf Landesebene und für die "Sterne des Sports" in Silber qualifiziert. Alle Siegervereine erhalten zudem einen attraktiven Geldpreis.

Im Jahr 2023 hat der SV 90 Fehrbellin Abteilung Kegeln mit dem Projekt 'Sport hält fit trotz Handicap' den Großen Stern des Sports in Bronze erhalten.

Die "Sterne des Sports" in Silber

Bei den "Sternen des Sports" in Silber geht es um den Sieg auf Landesebene. Alle Gewinner der "Großen Sterne des Sports" in Bronze werden von einer unabhängigen Jury bewertet. Der bestplatzierte Verein erhält neben dem "Großen Stern des Sports" in Silber eine Geldprämie und nimmt gemeinsam mit den übrigen Landessiegern an den "Sternen des Sports" in Gold auf Bundesebene teil.

Bei der Preisverleihung um die Silbernen Sterne konnte der SV 90 Fehrbellin e.V. Abteilung Kegeln den Förderpreis und ein Preisgeld in Höhe von 500€ in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!

Die "Sterne des Sports" in Gold

Die "Sterne des Sports" in Gold sind die höchsten Auszeichnungen bei diesem Wettbewerb. Das Engagement des erstplatzierten Vereins sowie alle weiteren Platzierten werden in herausragendem Ambiente geehrt: Seit 2004 zeichneten entweder der Bundespräsident oder die Bundeskanzlerin bzw. der Bundeskanzler die Gewinner aus. Vor einem hochkarätigen Publikum aus Sport, Gesellschaft und Politik überreichen sie die begehrten Auszeichnungen und attraktiven Geldprämien in der DZ BANK direkt am Brandenburger Tor in Berlin.

Ausschreibung

Die Volksbanken Raiffeisenbanken schreiben die "Sterne des Sports" gemeinsam mit den Sportverbänden in ihrer Region aus. Gehört Ihr Sportverein zu unserem Geschäftsgebiet, dann können Sie bei uns bei den "Sternen des Sports" teilnehmen. Sollte Ihr Sportverein nicht im Geschäftsgebiet einer teilnehmenden Bank liegen, können Sie trotzdem mitmachen. Die "Sternwarte", die zentrale Anlaufstelle der "Sterne des Sports" beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), hilft Ihnen gerne weiter (+49 69 6700-625 oder sterne-des-sports (at) dosb.de).

Teilnahme und Bewerbung

Teilnehmen können alle Sportvereine, die unter dem Dach des DOSB organisiert sind und sich gezielt sozial und gesellschaftlich engagieren. Bewerben Sie sich über die Bewerbungsplattform. Hier haben Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Bei Bedarf können Sie vorab per Crowdfunding Gelder sammeln, Ihre Idee in die Tat umsetzen und sich dann mit Ihrer Initiative bewerben. So erhält Ihre Idee Sichtbarkeit und Sie profitieren zudem von zusätzlichen finanziellen Mitteln für die Realisierung.

Auch, wenn Sie kein Geld zur Umsetzung Ihres Projektes benötigen, können Sie Ihre Bewerbung über die zentrale Plattform einreichen.

Die Preisverleihung im Video

Am 29. Januar 2024 ehrten der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken und Raiffeisenbanken, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), in den Räumlichkeiten der DZ BANK in Berlin herausragende Sportvereine mit den "Sternen des Sports" in Gold 2023. Bundeskanzler Olaf Scholz, BVR-Präsidentin Marija Kolak und DOSB-Präsident Thomas Weikert würdigten alle Preisträger für ihr gesellschaftliches Engagement.

Quelle: Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken (Stand: Januar 2024)

Publikumspreis 2023

In Kooperation mit der ARD wurde außerdem der Publikumspreis der "Sterne des Sports" vergeben. Aus einer Vorauswahl aus allen Landessiegern wählte die Bundesjury drei Personen bzw. Personengruppen aus, die sich dem Zuschauer-Voting stellen durften. Die Zuschauer entschieden über die Reihenfolge der Plätze 1 bis 3.

Social Media

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Kanälen